Leider hat Familie Röthlisberger

die Spargelproduktion eingestellt.

Spargeln von Fam.Röthlisberger

Familie Andrea und Markus Röthlisberger bewirtschaften mit ihren

4 Kindern den Hof Rindisbach bei Schüpbach.

Der Betrieb umfasst 23ha. 

Ihr Feld für die beliebten Spargeln ist 0.3 - 1ha gross, je nach Standort und Lage.

Die erfahrenen Spargelbauern pflanzen seit 1998 Spargeln und beliefern nach möglichkeit den Märitstand in Signau. Weitere Abnehmer sind der Frischmarkt in Langnau und natürlich der eigene Hofladen wo jederzeit in der Saison frische Spargeln verkauft werden.

Die Spargeln werden während ca. 6 Wochen geschnitten. Im Frühling ist der Start je nach Witterung, Ende der Spargelernte ist spätestens der 21. Juni.

Danach brauchen die Pflanzen Erholung für den Austrieb im nächsten Jahr. 

Für die Ernte ist jede Hilfe nötig, damit die Ware sofort in den Verkauf gelangt. Fam. Röthlisberger kann auf die Mithilfe von 4-5 Frauen zählen die sie beim ernten unterstützen. Neue Aushilfen sind jederzeit willkommen.

Nach dem schneiden werden die Spargeln sortiert, abgewogen und in der Bündelmaschiene geschnitten und gebunden. Danach sind sie bereit für den Verkauf.

Neben Unkraut jäten, aufhäufeln der Erde und mähen der Pflanzen im Herbst, braucht die Spargel Gülle, Mist und Kompost damit sich im nächsten Jahr schöne Spargeln bilden.Immer muss auch das Risiko für Pilzbefall beachtet werden.

Markus liebt die Spargeln roh, frisch vom Feld.

Die ganze Familie liebt den feinen Flammenkuchen mit Spargeln den Andrea bäckt. Oder auch kurz gebraten im Wok sind Spargeln eine Delikatesse. Versuchen sie es selber.